MUSE Mobile Ultraschall-Einrichtung

NEU: Manipulator Z-400
Die MUSE, eine portable Ultraschallprüfanlage, wurde zur Inspektion von Leichtbaustrukturen entwickelt. Die MUSE besteht aus einem motorgetriebenen Manipulator, einem Wasserumlaufsystem zur akustischen Ankopplung und einem portablen Ultraschallprüfgerät (USPC 3010). Die MUSE liefert Bilder innenliegender Fehlstellen (A-, B-, C- und D-Bilder ).

Anwendungen

  • Bildgebende Ultraschall-Prüftechnik
  • In-Service-Prüfungen
  • Anzeige von Fehlstellen
  • Inspektionen von Flugzeugbauteilen
Highlights
  • Automatische Ultraschallprüfung
  • Motorgetriebener Manipulator mit Saugnäpfen
  • Prüfkopf-Adapter für “lokale Tauchtechnik” mit Wasserumlaufsystem
  • Ultraschallprüfgerät mit Steuerrechner und Motor Controller
  • Hohe Prüfgeschwindigkeit bis zu 200mm/s
  • Mechanische Auflösung 40 µm
  • Scanfläche 434 mm x 275 mm
  • Saugnäpfe zum Befestigen an gekrümmten und ebenen Flächen
  • Leistungsfähige Motoren
  • Kleine Leistungsaufnahme
  • Referenztechnik ermöglicht punktgenaue
  • Repositionierung
  • Kardanischer Prüfkopfhalter


MUSE-Manipulator Z400 mit Prüfkopfadapter
Wasserumlaufsystem mit
Druck- und Saugpumpen
  • Wasserumlaufsystem mit Tank (1 Liter)
  • Saug- und Druckpumpen für den Wasserumlauf
  • Elektronische Steuerung derDruckpumpe
  • Leichte Transportierbarkeit und Handhabbarkeit
  • Zusätzliche Saugpumpe für
    Saugnäpfe
Ultraschallprüfgerät mit
eingebautem Motor-Controller
  • Tragbares System für bildgebende Ultraschalltechnik
  • A-, B-, C-, D und F- Bilder
  • 30 MHz Bandbreite und Avalanche-Sender ermöglichen hohe Auflösung
  • 12 Bit ADC mit 200 MSamples/s
  • Eingebaute Motorsteuerung für Manipulator
  • PC für Auswertung und Dokumentation
  • TFT-Farbdisplay
  • Leicht bedienbare Hillgus-Software
Kardanisch befestigter Prüfkopf-adapter mit eingebautem focussierten Tauchtechnikprüfkopf
Hohe Auflösung durch fokussierten Prüfkopf und mit optimierter Signalverarbeitung; Anzeige von Porositäten in einem CFK-Laminat, links: C-Bild, rechts: B-Bild mit Lagenechos und Ondulationen
Mobile Ultrasonic Equipment MUSE Z-400